Home  Stimmaktion  Shop  Kontakt  AGB's  Sitemap 

 Altersbestimmung von Klavieren Altersbestimmung von Klavieren

klavieralter Oft ist es wichtig das Herstellungsjahr eines Klavieres zu wissen! Wir bieten diese Information gratis an. Dazu müssen Sie uns die sogenannte "Opusnummer" und die "Klaviermarke" mitteilen. Die Klaviermarke ist meistens leicht zu eruieren - doch wo finde ich die Opusnummer? Diese ist meistens im Klavier innen angebracht. Öffnen Sie zu diesem Zweck das Klavier. (Bei einem Flügel den Deckel - Bei einem Piano müssen Sie die Vorderwand herausnehmen) In unserem Bild befindet sich die Nummernangabe unter den Saiten am sog. Resonanzboden! Aber halten Sie auch an anderen Plätzen Ausschau!
klaviermarke Auf dem rechten Bild ist die Klaviermarke eindeutig zu erkennen! Aber Achtung - so einfach ist das nicht immer! Oft besteht die Markenbezeichnung nur aus aufgeklebten Buchstaben oder es wurde einfach ein ganzes Schild einfach aufgeschraubt! Da lohnt es sich oft dieses Schild einfach abzumontieren und darunterzuschauen. Sollte die Markenbezeichnung mit der am Resonzboden eingeprägten Bezeichnung differieren so gilt die Bezeichnung am Resonanzboden! Auch wenn Sie nun eindeutig Marke und Opusnummer bestimmt haben ist oft ein genaues Produktionsjahr nicht zu bestimmen. Von vielen kleineren Firmen gibt es keine genauen Aufzeichnungen - oft kann man nur die Gründungszeit der entsprechenden Firma bestimmen.

ALTERSANFRAGE STELLEN